Hundekotbeutel biologisch abbaubar machen

Martina Thomüller
Gemeinderätin Martina Thomüller, © Stadt Graz/Fischer

Das Thema biologisch abbaubare Hundekotbeutel bringt die Grazer Gemeinderätin Martina Thomüller als Anfrage an den Bürgermeister von Graz auf den Tisch. In der Stadt Graz leben geschätzt ca. 15000 Hunde. Pro Jahr werden über 1 Million Hundekotbeutel verwendet, welche man aus 350 Spendern im gesamten Stadtgebiet entnehmen kann.

Sie gibt nun zu bedenken, dass ein solcher Plastik-Hundekotbeutel mehr als 100 Jahre benötigt, bis die Umwelt ihn abgebaut hat. Es gäbe aber die Möglichkeit, biologisch abbaubare Hundekotbeutel anzubieten, die viele Gemeinden- wie zum Beispiel Knittelfeld – bereits positiv angenommen haben.

Diese abbaubaren Beutel zerfallen innerhalb von 40 Tagen in einer gesunden kompostierbaren Umwelt, weil keine auf Polyethylen basierenden Bestandteile beinhaltet sind.

Hundekot Sackerlspender in Graz

Sackerlspender HundekotIm Stadtgebiet von Graz sind rund 500 Sackerlspender aufgestellt. Pro Woche werden 48.000 Sackerl nachgefüllt.Mit dieser dauerhaften Aktion, soll die Reinhaltung der Grazer Straßen- und Grünanlagen den HundehalterInnen erleichtert werden.

Die Spender sind leicht zu finden, dass sie oft unmittelbar an Papierkörben montiert sind.

Quelle: Holding Graz

Elektronische Unterstützung gegen Hundekot in deutschen Gemeinden

Sackerlspender HundekotIm Kampf gegen Hundekot auf öffentlichen Flächen kooperieren die Stadt Görlitz in Deutschland und der Görlitzer Software-Entwickler Markus Meier. Der App-Entwickler entwickelt gerade eine App, die Hundehaltern einen Überblick gibt, an welchen Stellen Müll entsorgt wird. Damit findet der Hundehalter mit seinem Hundekot-Säckchen schneller zum Mülleimer. Darüber hinaus können mit der App auch Fundort von Hundekot kartiert werden.

Deutsche Gemeinden nehmen ihre Aktionen gegen Hundekot sehr gewissenhaft auf. So ist in Nürnberg ein ein Hundekotsauger auf Motorrollern für die Reinigung von Gehwegen im Einsatz. Viele wissen nicht, dass bei Kontrollen Tüten in ausreichender Menge vorzuweisen sind, damit der Kot ordnungsgemäß von der Straße beseitigt werden kann.

In Potsdam gibt es über das ganze Stadtgebiet verteilte 29 Stationen mit Tütenspendern (in Österreich sagt man Hundesackerl dazu). In Ingelheim in Rheinland-Pfalz kann mit einer kostenlosen Smartphone-App oder per Webseite, Mängel und Ärgernisse aller Art melden, so auch Probleme mit Hundekot. Nutzer können ein Bild mit der genauen Ortsposition des Haufens einsenden.

Trixie 32193 – Dog Activity Preydummy

Hunde sind wahre Frohnaturen auf vier Beinen. Sie sind die mit Abstand beliebtesten Begleiter von Menschen aller Lebenslagen und Altersklassen. Dass die treuen Gefährten regelmäßig unterhalten und gefordert werden wollen, liegt in ihrer Natur. Als direkte Nachfolger des Wolfes, welcher einen ausgefüllten Alltag im Rudel und die gemeinsame Jagd gewohnt ist, weisen auch Hunde, unabhängig von Rasse und Alter, das Bedürfnis nach Spiel und Jagd auf.

Bekommen sie diese Art des Auslastung nicht in genügendem Maße, werden Hunde oft nervös, reizbar und sogar aggressiv. Oftmals wird dies vom Halter als charakterliche Fehlbildung interpretiert und das Tier landet im Heim oder Schlimmeres. Trixie 32193 – Dog Activity Preydummy weiterlesen

Das Märchen von der Dominanz bei Hunden

Die aktuelle Verhaltensforschung an frei lebenden Wolfrudeln zeichnet heute ein völlig anderes und differenzierteres Bild von den Beziehungen in einem Wolfrudel.

Nach neuesten Erkenntnissen sind harte körperliche Auseinandersetzungen unter frei lebenden Wölfen die Ausnahme (auch ein Alphawolf kann keine Verletzung riskieren, die seine Fähigkeit zu jagen, einschränken würde).

Das Märchen von der Dominanz bei Hunden weiterlesen

Der Golden Retriever – ein liebenswürdiger Arbeiter

Der Golden Retriever ist eine weltweit anerkannte britische Hunderasse, deren Ursprung bis in das Jahr 1864 zurückgeht. Der Name des Hundes stammt von der weißgelben Farbe seines langen, gewellten Fells, das wie „golden“ erscheint. Seit 1913 ist der Golden Retriever eine anerkannte Hunderasse mit eigenem Club. Der Golden Retriever – ein liebenswürdiger Arbeiter weiterlesen

Kleinkind (Baby) und Hund – Worauf sollte man achten?

Das Thema Kleinkind und Hund beschäftigt sehr viele junge Familien und sollte von mehreren Gesichtspunkten betrachtet werden.

Je nachdem, ob Hundebesizter Nachwuchs erwarten, oder ob Familien über die Anschaffung eines Vierbeiners nachdenken, gibt es viele Aspekte, welche in Ruhe bedacht und vor allen Dingen überdacht werden sollten.

Kleinkind (Baby) und Hund – Worauf sollte man achten? weiterlesen