Tierrettung vom Wiener Tierschutzverein in neuer Form

Der Wiener Tierschutzverein (WTV) nahm seinen Tierrettungsdienst wieder in Betrieb, nachdem das Service Ende Juni 2015 nach über 120 Jahren eingestellt worden war. Der entsprechende Leistungsvertrag bezüglich der Tierrettungstätigkeit wurde seitens der Stadt Wien nicht mehr verlängert.

Seit Anfang Juli betreibt die Stadt Wien eine eigene Tierrettung, laut dem WTV soll es aber Probleme mit der Erreichbarkeit der städtischen Helpline gegeben haben. Darüber hinaus musste der Tierschutzverein auch Menschen, die mit verletzten Tieren ins Wiener Tierschutzhaus kamen, quer durch die Stadt geschickt werden. Weiter lesen “Tierrettung vom Wiener Tierschutzverein in neuer Form” »